> AFRIKAS SÜDEN

> AFRIKAS OSTEN

> INDISCHER OZEAN

> OZEANIEN

 

Zum Vergrößern bitte auf
die Bilder klicken !

Bitte klicken Sie auf die Karte !

 

SingSing-Tänzer / Bild: ACO

 

Mudmen in Asaro / Bild: ACO

 

Frau im Hochland / Bild: ACO

 

PAPUA NEUGUINEA

"Land of the unexpected"


Was erwartet den Besucher in "PNG" ?

Papua Neuguinea ist bekannt für seine einzigartige Vielfalt an landschaftlichen Höhepunkten und ethnischen Besonderheiten. Das zerklüftete Hochland mit tiefen Tälern und unüberwindbaren Bergen, die Küstenlandschaft mit Südsee-Flair, Hunderte von Inseln in der Bismarck See und der Solomon See.
Genauso kontrastreich wie das Land, in dem sie leben, sind die Menschen von Papua. Über 700 Stämme sprechen gut 700 verschiedene Sprachen und haben eine Vielzahl an Traditionen und kultureller Eigenheit bis in die heutige Zeit bewahren können, ein Großteil der Bewohner lebt heute noch wie es zahlreiche Generationenen vor ihnen taten. Die Ursprünglichkeit konnte auch dehalb so gut bewahrt werden werden, weil westliche "Entdecker" erst Anfang und Mitte des 20. Jahrhunderts begannen, die zweitgrößte Insel der Erde zu erkunden.
"PNG" ist ein Land voller Gegensätze, wilder landschaftlicher Schönheit und kultureller Einzigartigkeit. Das Kunsthandwerk - vor allem Schnitzereien und Korbflechtarbeiten - hat sich auch außerhalb der Region einen guten Namen gemacht.
Als Besucher von Papua Neuguinea ist man bei Exkursionen in abgelegene Dörfer oftmals selber eine kleine Attraktion für die Papuas !


Wie können Sie PNG für sich entdecken ?

Einige abgelegene Regionen in Papua Neuguinea sind auch heute nur im Rahmen einer echten Expeditonsreise zugänglich. Aber es gibt im Hochland, am Sepik River und an den Küstenregionen der Bismarck See inzwischen eine Auswahl an gut geführten Lodges und Hotels, die uns oftmals durch ihre Bauweise mit landes-typischen und traditionellen Elementen angenehm überraschen.
Da es kaum Straßen gibt, ist das einzige Fortbewegungsmittel oft das Flugzeug, jede größere Ortschaft hat einen Flugplatz oder zumindest eine Landepiste. AIR NIUGINI und mehrere kleine Fluglinien bieten zu den für uns Besucher wichtigen Regionen regelmäßige und zuverlässige Flugverbindungen an.
Einen besonders guten Eindruck von der kulturellen Vielfalt bekommen Sie, wenn Sie Ihre Reise so planen, dass Sie an einem der Festivals teilnehmen, die in erster Linie für die Einheimischen veranstaltet werden. Hier treffen sich oftmals Hunderte von exotisch herausgeputzten Tänzern zu den traditionellen "SingSings" !


> Hinweise zur Anreise und Einreise finden Sie hier

> Hinweise zu Festivals und Shows finden Sie hier

> Reisebausteine und Kurzreisen finden Sie hier

> Rundreisen durch PNG finden Sie hier


Wann sollten Sie eine Papua-Reise planen und buchen ?

Rundreisen durch PNG sind das ganze Jahr über möglich, wenngleich man in der Regenzeit (ca. Dezember bis April) mit Einschränkungen rechnen muss. Vor allem in der Hochsaison im August kommt es immer wieder zu Engpässen (auch bei den Flügen), so dass eine frühzeitige Planung (9 bis 6 Monate vorher) unbedingt ratsam ist.

Gerne stellen wir Ihnen unverbindlich ein Angebot nach Ihren Wünschen zusammen. Bitte nutzen Sie dazu unser Anfrage-Formular, senden Sie eine formlose eMail oder rufen Sie uns kurz an, wir rufen auch gerne zurück.

top

ABACUS Touristik ist Ihr zuverlässiger Reiseveranstalter
für Reisen nach Papua Neuguinea.