Namibia – Mietwagen und Allradcamper

ASCO CAR HIRE - Gruppe T+
ASCO CAR HIRE - Gruppe T+
ASCO CAR HIRE - Gruppe V
ASCO CAR HIRE - Gruppe V
ASCO CAR HIRE - Gruppe G
ASCO CAR HIRE - Gruppe G

Ein offenes Wort vorab

Für eine „normale“ Mietwagenrundreise in Namibia ist ein Geländewagen rein technisch gesehen nicht erforderlich, da die weit verbreiteten Schotterstraßen i.d.R. auch mit normalen Mietwagen - zumindest in den trockenen Monaten - problemlos zu befahren sind. Prinzipiell bietet der Geländewagen jedoch mehr Bequemlichkeit, eine höhere Sitzposition ermöglicht bessere Sicht (wichtig für Tierbeobachtungen) und aufgrund seiner speziellen Federung und Stoßdämpfung können Sie die Schotterstraßen weit angenehmer befahren (Ihr Rücken wird es Ihnen rasch danken).

Für eine Reise in der Regenzeit ist ein Geländewagen jedoch unbedingt erforderlich, da unbefestigte Schotterstraßen gelegentlich vom Regen weggespült und dadurch für Fahrzeuge mit normalem Zweiradantrieb unpassierbar werden oder weil große Wasserlachen eine Durchfahrt ohne Allradantrieb unmöglich machen.

Für normale zweiradgetriebene Mietwagen greifen wir auf die Flotten von AVIS und HERTZ zurück. Bei Allradfahrzeugen mit und ohne Campingausrüstung ist unser langjähriger und zuverlässiger Partner ASCO CAR HIRE.

 

Klicken Sie auf das Logo, um zur Seite mit den ASCO CAR HIRE-Fahrzeugen zu gelangen!