Was erwartet den Besucher in Französisch Polynesien?

In den Weiten des Südpazifiks bietet Tahiti und seine 117 Inseln, die zu Französisch Polynesien gehören, alles, was man sich von einer Südsee-Reise erhoffen kann: flache Atolle mit malerischen Sandstränden, zerklüftete Vulkaninseln - von Lagunen mit glasklarem und warmen Wasser umgeben, eine faszinierende Unterwasserwelt und freundliche Polynesier, die Besucher aus Übersee gerne empfangen und mit den Traditionen ihrer Urväter vertraut machen.

Dazu eine sehr gute Infrastruktur: eine große Auswahl an Hotels jeder Klasse, zuverlässige Flug- und Fährverbindungen zwischen den Inseln und langjährig bewährte Anbieter von Exkursionen zu Lande und zu Wasser. Nicht zu vergessen die zahlreichen Charterboote für legere (Segel-) Törns von Insel zu Insel und die Kreuzfahrt-Schiffe, die dem Gast in mehrtägigen Fahrten die Erkundung der schönsten der 5 Archipels ermöglichen.

Lassen auch Sie sich verzaubern von der Magie Französisch Polynesiens!

Wie können Sie Französisch Polynesien für sich entdecken?

Wir empfehlen, die Inselwelt Französisch Polynesiens im Rahmen eines Inselhüpfens zu entdecken. Die Fluglinie Air Tahiti bietet regelmäßige Flugverbindungen zwischen den wichtigsten Inseln und Archipelen an, dazu mehrere Flugpässe, die eine Rundreise zu günstigen Kosten ermöglichen.

Wenn Sie die weniger frequentierten und von der Hauptinsel Tahiti weit abgelegenen Inseln der Marquesas und die malerischen Atolle der Tuamotu-Gruppe besuchen und das traditionelle Leben kennenlernen möchten, sollten Sie sich für eine Fahrt mit dem Passagier-Frachtschiff ARANUI 5 entscheiden: in 14 Tagen erleben Sie im Rahmen einer legeren Schiffsreise fast alle Facetten der Südsee. Oder Sie reservieren eine Kabine oder Suite auf der MS PAUL GAUGUIN und lernen innerhalb von einer Woche die Gesellschaftsinseln kennen.

Wann sollten Sie eine Reise planen und buchen?

Reisen nach Französisch Polynesien sind das ganze Jahr über möglich, wenngleich man in der regnerischeren Zeit (ca. Januar bis März) mit geringfügigen Einschränkungen rechnen muss. Vor allem in der Hochsaison im Juli und August kommt es immer wieder zu Engpässen (auch bei den Flügen), so dass eine frühzeitige Planung (9 bis 6 Monate vorher) unbedingt ratsam ist.

Gerne stellen wir Ihnen unverbindlich ein Angebot nach Ihren Wünschen zusammen. Bitte nutzen Sie dazu unser  Anfrage-Formular, senden Sie eine formlose E-Mail oder rufen Sie uns kurz an (Telefon: 06127 98467), wir rufen Sie auch gerne zurück.

 

ABACUS Touristik ist Ihr zuverlässiger Reiseveranstalter für Reisen nach Tahiti und ganz Französisch Polynesien.